Corona

Wir haben geöffnet!

  1. Bitte kommen Sie nur zum Termin, wenn Sie sich gesund fühlen
  2. Bitte kommen Sie ohne Begleitperson
  3. Bitte kommen Sie erst 10 Min vorher zu Ihrem Termin. Leider dürfen wir keinen Wartebereich mehr haben
  4. Bitte desinfizieren Sie sich gleich nach Betreten unserer Räumlichkeiten die Hände an unserem Desinfektionsmittel-Spender
  5. Masken
    • Für Behandlungen am Körper: Bitte behalten Sie Ihre medizinische Maske während der Behandlung auf.
    • Für Gesichtsbehandlungen: Sollte die Behandlung nicht mit Maske möglich sein (Mund und Nase bedeckt), darf die Maske nach Rücksprache und Negativtest abgenommen werden
  6. Auch wir müssen uns an die Corona Verordnung halten und die “3G`s” beachten. Wer nicht geimpft oder genesen ist, benötigt nun immer einen Test. Dieser Test kann von einer offiziellen Teststelle sein oder bei uns vor Ort gemacht werden. Bitte bringen Sie Ihren jeweiligen Nachweis mit. Beachten Sie bitte , dass Sie die Testzeit mit einplanen, um Ihren Termin rechtzeitig wahrnehmen zu können.
  7. Leider dürfen wir Ihnen keine Getränke oder sonstigen Kleinigkeiten mehr reichen (außer aus medizinischen Gründen)

Manche Vorsichtsmaßnahmen verunsichern Sie jetzt vielleicht oder sind für Sie nicht logisch. Keine Sorge, wir werden Sie vor Ort gerne nochmal genau einweisen und uns gemeinsam durch die Vorschriften hangeln. Sie können sich sicher sein, dass Ihre und auch unsere Gesundheit an allererster Stelle steht und wir bestens dafür ausgebildet wurden. Gerne dürfen Sie uns bei Unsicherheiten kontaktieren.


Oktober 2020 Lockdown 2.0

Wie bekomme ich 350 abgesagte Behandlungstermine von November in den nächsten Monaten unter? In Monaten, in denen die Termine auch schon stehen?
Ihr seid nicht nur „Kunden“ für mich. Jeder von Euch bewegt mich mit seiner eigenen Geschichte. Für die Kundinnnen und Kunden, bei denen es nicht nur um Ästhethik geht, tut es mir unheimlich leid. Ich weiß von Eurem Leidensdruck, mir sind aber die Hände gebunden. Bleibt gesund, Eure Julia Kaiser

Geschlafen habe ich heute Nacht nicht viel. Zwischen Verzweiflung, Wut und Verständnis über diese gänzlich undifferenzierte Maßnahme. Wir werden Euch in den nächsten Tagen anrufen oder schreiben und die Termine verschieben. Die idealen Zeitabstände können wir damit leider nicht mehr einhalten- es tut mir furchtbar leid. Gestern und heute Morgen sind schon so viele Emails eingetroffen. Tausend Dank für Eure guten Wünsche und Hilfsangebote! Sorgt dafür, dass es Euch und Euren Familien gut geht und dass Ihr gesund bleibt. Wir sehen uns dann im Dezember wieder. Eure Julia Butz

Eigentlich fehlen mir die Worte. Ob Ihr es glaubt oder nicht, ich komme furchtbar gerne zur Arbeit. Viele von Euch sind mir schon sehr ans Herz gewachsen und ich freue mich immer auf gute Gespräche während den Behandlungen. Das wird mir sehr fehlen. Ich werde die nächsten Tage nutzen, um mit Euch Alternativtermine zu finden . Bis dahin ganz liebe Grüße, Eure Sarah Morina